Über uns


TECHNISCHE INNOVATION AUF HÖCHSTEM QUALITÄTSLEVEL

Das oberbayerische Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt seit mehr als  20 Jahren hochwertige Reinigungsmaschinen, deren patentierte Technologien überzeugen.

Gegründet wurde das Priener Unternehmen 1993 von Georg Hefter, der für seine Maschinenbaufirma HEFTER Reinigungsmaschinen suchte, die seinen hohen Qualitätsansprüchen genügten. Aus Unzufriedenheit mit den gängigen Produkten, ließ er von seinen Ingenieuren eigene Prototypen entwickeln, die seinen Vorstellungen entsprachen. Mittlerweile liefert HEFTER cleantech ihre innovativen Reinigungsmaschinen weltweit in über 30 Länder. 

Spitzentechnologie mit hoher Wirtschaftlichkeit

Die effizienten HEFTER cleantech Reinigungsmaschinen verkürzen nicht nur die Reinigungs- und damit die Arbeitszeiten, sondern sie schonen in ihrer nachhaltigen Funktionalität auch die Umwelt. So werden alle Maschinen aus langlebigem Edelstahl gefertigt. Die gleich hinter der Schrubbeinheit angebrachten Absaugbalken sorgen gemeinsam mit speziell entwickelten Wisch- und Sauglippen, die sich der Bodenbeschaffenheit ideal anpassen, für ein schnelles Trocknen auch großer Flächen. Die Böden sind sofort wieder begehbar - ganz ohne Rutschgefahr; was sich unter anderem für den Einsatz im Krankenhaus optimal eignet. Darüber hinaus ermöglichen sie es, dass auch Ecken und Nischen randnah gereinigt werden können. Somit kann auf das aufwändige Nachwischen verzichtet werden - was den Einsatz einer zweiten Reinigungskraft überflüssig macht. Da die Breite der Absaugbalken nur denen der Maschine entspricht, kommt die Reinigungsmaschine spielend durch alle Türen und Nischen.

Variantenreichtum für individuelle Lösungen

HEFTER cleantech bietet eine Reihe spezifischer Zusatzmodule, die mit ihren innovativen Lösungen den speziellen Anforderungen einer professionellen Reinigung entsprechen. So besitzt die patentierte TURNADO® Technologie einen flexiblen Bürstenkopf, der sich endlos um 360 Grad dreht. Mit ihm kann in alle Richtungen sowie im Rückwärtsgang effizient gereinigt werden. Die ebenfalls paten-tierte VARIOTECH® Technologie wartet mit einem Flügelarm auf, der über die Breite der Reinigungsmaschine hinaus selbständig aus-fährt und sich an wechselnde Flächenprofile anpasst. Damit können sowohl schwer zugängliche Bereiche wie Nischen und Stellen unter Regalen oder Handläufen sowie enge Passagen ebenso problemlos gereinigt werden als auch große Flächen. Mit der CONVERT® Technologie liefert HEFTER cleantech ein weiteres, Böden polierendes Modul. In wenigen Sekunden lässt sich die Reinigungsmaschine umrüsten und der Schrubb-Saug-Kopf bequem gegen den Polierkopf austauschen.

Pluspunkt Nachhaltigkeit 

Alle Reinigungsmaschinen von HEFTER cleantech laufen kabellos über Batteriebetrieb mit einer Leistung von bis zu rund vier Stunden. Mithilfe des QUICK-CHANGE® Prinzips werden sie einfach und zeitsparend ersetzt, so dass auch ein dauerhaftes Reinigen unkompliziert möglich ist.

Die HEFTER cleantech Reinigungsmaschinen arbeiten mit frischem Wasser, das in Tanks bis zu 220 Litern liegt. Die speziell auf die Maschinen abgestimmten, hauseigenen, teils tensidfreien Reinigungsmittel werden bedarfsgerecht in die Wasserbehälter zugemischt. Durch die Regulierung der Fahrgeschwindigkeit und des Wasserauftrags lässt sich zudem der Verbrauch des Wassers sowie der des Reinigungsmittels individuell anpassen. Mit der Silent-Funktion gelangt die Lärmbelastung auf ein angenehmes Level.

Über alle Funktionen der rund 20 Modellvarianten informieren die Spezialisten des hauseigenen Außendienstes auf Wunsch vor Ort, wo sie auch geeignete Reinigungsmaschinen präsentieren. Darüber hinaus bietet HEFTER cleantech nachhaltige Wartungs- und Servicekonzepte an. Beispielsweise sind alle Ersatzteile bis zu zehn Jahre nach der Produktion noch verfügbar.

Drucken E-Mail

HEFTER cleantech GmbH | Am Mühlbach 6  | 83209 Prien am Chiemsee
Tel. +49 8051 686-175 | Fax +49 8051 686-179  | E-Mail cleantech@hefter.de